Fragen…

+ Antworten:

Was ist der Lernort Studio?

Der Lernort Studio ist ein Ort, der allen Düsseldorfer Jugendlichen Raum für freies kreatives / künstlerisches Arbeiten bietet. Lernort Studio ist eine öffentliche Einrichtung.
Dieser Lernort besteht aus vielen „Orten“, nämlich aus vielen Werkstätten und Ateliers, die gut und professionell für die jeweiligen Bereiche ausgestattet sind.

Die beste „Ausstattung“ sind aber die Dozentinnen und Dozenten, die in diesen Räume die Teilnehmenden betreuen und anleiten; die helfen, Tips geben, kritisieren, die unterstützen und fördern. Sie sind alle Künstlerinnen und Künstler und Profis in ihrem Bereich.
Freiraum für künstlerisches Arbeiten meint auch die Freiräume im Kopf, die eigenen Ideen, das „sich Zeit nehmen“…

Im Lernort Studio geht es bei freien Kursen nicht um Noten!
(werden Kurse als Differenzierungskurse anerkannt, gibt es Bewertungen, denn dann sind die Kurse Teil des Schulunterrichts)
Der Weg ist manchmal wichtiger als das Ergebnis. Ausprobieren, Fehler machen, andere Wege suchen, experimentieren, Entscheidungen treffen… Einfach etwas machen und dabei lernen!

Jede/jeder kann die Freiräume nutzen, kann viel entdecken und soll Spaß dabei haben.
Wir freuen uns auf euch!

⏮️

Bereiche / welche Kurse kann ich belegen?

Im Prinzip alle.
Kurse können ausgebucht sein und evtl. muss auf einen anderen Kurs ausgewichen werden.
Vorkenntnisse müssen nicht vorhanden sein!
Die meisten Kurse gelten für Anfänger und/oder Fortgeschrittene.
Das sind die Bereiche:

⏮️

Wann finden die Kurse statt?

Die Kurszeiten sind über den grünen Button (Zeiten/ Kursnummern) auf den jeweiligen Internetseiten der Kursbereiche zu finden:

In den Schulferien ist der Lernort geschlossen.
⏮️

Gibt es Kursgebühren?

  • Ja, die Gebühr beträgt pro Kurs 18€ für das aktuelle Halbjahr.
  • Es gibt Schulen, bei denen Kurse des Lernort Studio als Differenzierungskurse angerechnet werden können. Dann entfällt die Kursgebühr (bis zu 2 Kurse)
  • Für Inhaber*innen des Düsselpass entfällt auch die Gebühr für einen Kurs.
    ⏮️

Gibt es Noten?

In den freien Kursen gibt es keinen Noten. Das Wichtigste ist, mit Spaß an einem Projekt zu arbeiten, Erfahrungen zu sammeln, von Profis zu lernen, sich selbst und seine Interessen zu finden, eigene Ideen zu entwickeln und Wege zu entdecken diese umzusetzen.
Bei Diff-Kursen (meist bei Berufskollegs) gehören die Kurse zum Schulbetrieb und werden zum Ende des Halbjahres von den Dozenten*innen bewertet.
Bescheinigungen für Kursteilnahmen können auf Anfrage ausgestellt werden.
⏮️

Wann beginnen die Kurse?

2. Halbjahr 2023/24 (Frühling/Sommer): ab 29.01.2024
⏮️

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung muss schriftlich im Kurs erfolgen (dafür gibt es im Kurs Anmeldeformulare).
Die Anmeldung ist gültig sobald der/die Dozent*in die Anmeldung angenommen hat und (falls erforderlich) die Gebühr bezahlt wurde.
⏮️

Kontakt

Über Anfrage/Kontaktformulare (auf den Internetseiten der den Bereiche) kann man die Dozent*innen anschreiben und sein Interesse bekunden oder weitere Informationen erfragen.
⏮️

Wer sind die Dozent*innen am Lernort Studio

Sophia Bruchmann

Dieter Fleischmann

Vera Henkel

Tristan Hutgens

Birgit Jensen

Bianca Künzel

Anika Kunst

Teresa Linhard

Tina Miyake

Hans-Willi Notthoff

Akira Shirono

Denise Stangier

Frank Tappert

Carsten Tiemessen

Philipp van_Endert

⏮️

Adresse

Lernort Studio Düsseldorf
Aachener Strasse 39 (im Hinterhof)
40223 Düsseldorf / Bilk

⏮️

⏮️

Nächste Haltestelle:
BILK-S BAHNHOF:
Regionalbahn: 
RB39 / RE4 / RE6 (RRX) / RE10 / RE13
S-Bahn: 
S8 / S11 / S28
U-Bahn: 
U71 / U72 / U73 / U83 |
Bus: 
835 / 836 / M3

⏮️

Trailer

⏮️

⏮️